Mit Facebook anmelden
Flag_de Flag_es Flag_us

Allgemeine Nutzungsbedingungen (AGB)

Allgemeine Nutzungsbedingungen von Sundance Astrogeographie Medien UG (haftungsbeschänkt)

1. Geltungsbereich

1.1 Die folgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Nutzer und der Sundance Astrogeographie Medien UG (haftungsbeschänkt), Lietzenseeufer 9, 14057 Berlin (Deutschland), vertreten d. d. Geschäftsführer Herrn R. Peters (im Folgenden: Sundance). Maßgeblich ist die jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung dieser AGB. 

1.2 Nutzer im Sinne dieser AGB können sowohl Verbraucher, als auch Unternehmer sein. 

1.3 Verbraucher im Sinne der AGB ist entsprechend § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft mit Sundance zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 

1.4 Unternehmer im Sinne der AGB ist entsprechend § 14 BGB eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts mit Sundance in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen. Als Unternehmer in diesem Sinne gilt auch ein Nutzer, der ein öffentliches Sondervermögen darstellt.


2. Vertragsgegenstand

2.1 Sundance ermöglicht Nutzern, astrologische Deutungen und Informationen und damit verbundene Dienstleistungen über das Internet auf verschiedenen Plattformen zu nutzen. Vorrangig vor diesen ANB sind individuelle Vereinbarungen mit dem Nutzer sowie etwaig einschlägige besondere Bedingungen von Sundance. Bei der Nutzung der Services von Sundance über mobile Endgeräte gelten ergänzend die besonderen Nutzungsbedingungen für mobile Endgeräte, welche Sie hier abrufen können. (Link einfügen)Der Geltung allgemeiner Geschäftsbedingungen des Nutzers wird widersprochen.Sundance bietet sowohl kostenlose, als auch kostenpflichtige Services an. Die Nutzung der Services von Sundance als Mitglied, setzt eine Registrierung voraus.

2.2 MitgliedskontoUm einen Zugang zum Online-Service von Sundance zu erhalten, muss der Nutzer mindestens 18 Jahre alt und unbeschränkt geschäftsfähig sein. Zur Nutzung bestimmter Funktionen des Online-Service von Sundance ist eine Registrierung des Nutzers notwendig. Im Rahmen der Registrierung vergibt sich der Nutzer einen eigenen Mitgliedsnamen und ein persönliches Passwort. Im Rahmen der Registrierung erkennt der Nutzer diese ANB als verbindlich an.Durch Abschluss der Registrierung eröffnet der Nutzer ein Mitgliedskonto bei Sundance.Das Mitgliedskonto ist nicht auf Dritte übertragbar und gilt nur für die Nutzung auf der jeweiligen Plattform.

2.3 Nutzung kostenloser LeistungenNach Eröffnung des Mitgliedskontos ist das Mitglied berechtigt die kostenfreien Angebote von Sundance auf der jeweiligen Plattform für den Zeitraum des bestehenden Nutzungskontos zum persönlichen Gebrauch zu nutzen. Sundance stellt die Leistungen mit den jeweils vorhandenen Funktionen zur Verfügung; ein Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Funktionen besteht nicht. Sundance ist jederzeit berechtigt, Änderungen an Inhalten oder Funktionalitäten (z.B. durch Patches, Updates oder Modifikationen) vorzunehmen.

2.4 Nutzung kostenpflichtiger LeistungenIm Rahmen des kostenlosen Mitgliedskontos kann der Nutzer auch kostenpflichtige Zusatzleistungen von Sundance in Anspruch nehmen. Der Nutzungsumfang und die hierdurch entstehenden Kosten ergeben sich aus der jeweils im Zeitpunkt der Beauftragung gültigen Gebühren- und Leistungsübersicht : http://astrogeography.com/offersAndPrices

2.5. Nutzung kostenloser Leistung ohne Nutzerkonto und ohne RegistrierungSundance übernimmt keine Haftung und keinerlei Gewähr für kostenlos erbrachte Leistungen. 


3. Hinweise zum Vertragsschluss 

Das Zustandekommen des Vertrages bestimmt sich wie folgt:Der Nutzungsvertrag kommt dadurch zustande, dass der Nutzer den Registrierungsvorgang auf der Webseite von Sundance durchläuft und dadurch ein Angebot auf Abschluss eines unentgeltlichen Nutzungsvertrages durch Klicken der Schaltfläche  „Jetzt registrieren“ abgibt.  Dieses Angebot nimmt Sundance durch die Einrichtung eines Nutzungskontos an. Ein Vertrag über kostenpflichtige Zusatzleistungen kommt wie folgt zustande: Nachdem der Nutzer mit seinem kostenlosen Nutzungskonto eingeloggt ist, klickt der Nutzer auf die Schaltfläche „Premiumanalyse“. Im Anschluss wählt der Nutzer die gewünschte Zusatzleistung durch anklicken der entsprechenden Schaltfläche aus. Ferner wählt der Nutzer nun durch Anklicken der gewünschten Schaltfläche die gewünschte Bezahlweise. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Bitte Bezeichnung der Schaltfläche angeben, „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ wählen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages über die gewünschte Zusatzleistung ab, welchen Sundance durch Bestätigung per Email annehmen kann.Vor dem Anklicken der Schaltfläche „Premiumanalyse“ kann der Nutzer seine Eingaben jederzeit mittels der üblichen Tasteneingaben und Mauseingaben korrigieren oder abbrechen. Ferner kann der Nutzer durch Nutzung der Browser Schaltfläche „Zurück“ auf die jeweils vorherige Seite gelangen.Der Vertragstext wird von Sundance nicht gespeichert und ist daher vom Kunden nicht abrufbar.Der Vertragsschluss steht in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.  


4. Preise und Bezahlung

4.1 Sämtliche Preise von Sundance verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. (Bitte auf der Seite auch angeben, dass sich die Preise inkl.  der gesetzlichen MwSt. verstehen, ansonsten Verstoß gegen PAngVO!)Das Entgelt für die Nutzung der kostenpflichtigen Leistungen von Sundance ergibt sich aus der jeweils im Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Preisliste, welche unter dem link http://astrogeography.com/offersAndPrices abgerufen werden kann.

4.2 Sundance behält sich vor entgeltliche Services gegen zuvor zu erwerbende virtuelle Währungen anzubieten (z.B. in Form von Coins, Sundance-Cash oder Punkten), die können dann gegen die gewünschte Leistung eingetauscht werden. Die vorbezeichneten virtuellen Währungen stellen ein reines Verwaltungselement dar, sind nicht auf Dritte übertragbar und können nicht in reale Währung umgetauscht werden. Die Nutzung der entgeltlichen Funktionalitäten erfolgt gemäß der jeweils bei Beauftragung dieser Funktionalitäten gültigen Leistungsbeschreibung. Im Zweifel erhält der Nutzer ein persönliches, einfaches, zeitlich begrenztes Nutzungsrecht im Umfang der jeweils beschriebenen Funktionalität. Die zeitliche Beschränkung ergibt sich jeweils aus der im Zeitpunkt der Beauftragung gültigen Leistungsbeschreibung.

4.3 Soweit eine Leistung von Sundance kostenpflichtig ist, wird die Höhe der Vergütung im Rahmen der Beauftragung der Leistung bzw. Funktionalität in geeigneter Form angezeigt. Für die Leistungen werden die im Rahmen der Beauftragung angezeigten Zahlungsmittel akzeptiert. Der Nutzer ist bei der Abwicklung der Zahlung verpflichtet wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sundance ist berechtigt, die bei der Zahlung und der Registrierung gemachten Angaben selbst oder durch Dritte überprüfen zu lassen. Die vereinbarte Vergütung für die jeweilige Leistung und vorgesehene Nutzungsdauer ist im Voraus fällig und zahlbar.


5. Laufzeit und Kündigung

Das kostenlose Nutzerkonto kann seitens des Nutzers jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die Kündigung erfolgt durch Löschung des Nutzerkontos auf der Seite „Profileinstellungen“ durch Klicken auf die Schaltfläche „Benutzerkonto Löschen“. Mit Bestätigung des nun sichtbaren Hinweises werden alle Daten unwiederbringlich gelöscht. Sundance Astrogeographie Medien UG (haftungsbeschänkt)Lietzenseeufer 914057 Berlin (Deutschland)erfolgen. Nach erfolgter Kündigung wird der für das Mitgliedskonto des Nutzers gespeicherte Datensatz gelöscht und das Vertragsverhältnis ist beendet.Kostenpflichtige Zusatzleistungen können mit einer Frist von 7 Tagen zum jeweiligen Ende des jeweiligen Abrechnungszeitraums schriftlich gekündigt werden. Nach Eingang der schriftlichen Kündigung versendet Sundance eine Kündigungsbestätigung. 


6. Widerrufsbelehrung für Verbraucher gem. Ziff. 1.3 dieser AGB Widerrufsbelehrung   

WiderrufsrechtSie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Sundance Astrogeographie Medien UG (haftungsbeschänkt)Lietzenseeufer 914057 Berlin (Deutschland)Email: 

Info@astrogeography.com

WiderrufsfolgenIm Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.Besondere HinweiseIhr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.Ende der Widerrufsbelehrung


7. Pflichten und Verantwortlichkeit der Nutzer/ Freistellung

7.1 Für die durch den Nutzer auf der Webseite von Sundance veröffentlichten Inhalte (insbesondere Texte und Lichtbilder), ist der Nutzer selbst verantwortlich. Sundance macht sich die von Nutzern eingestellten Inhalte grundsätzlich nicht zu eigen.

7.2 Der Nutzer gewährleistet, dass die von ihm auf der Internetseite von Sundance verwendeten Inhalte frei von Rechten Dritter sind, ihm ein entsprechendes Nutzungs- /Verwertungsrecht eingeräumt worden ist und das diese Inhalte kein geltendes Recht verletzen. Ferner stellt der Nutzer Sundance von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund einer behaupteten Rechtsverletzung, die durch einen schuldhaft vorgenommenen Eintrag bzw. Kommentar des Nutzers auf den Domains von Sundance eingetreten sein sollen, gemacht werden, frei. 

7.3 Sundance verpflichtet sich, die seitens des Nutzers zur Verfügung gestellten Inhalte nur im Rahmen des vertraglich bestimmten Zwecks zu verwenden.


8. Sanktionen, Sperrung und Kündigung

8.1 Sundance kann folgende Maßnahmen ergreifen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass ein registrierter Nutzer im Rahmen der Nutzung von Sundance gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder die Sundance ANB verletzt oder wenn Sundance ein sonstiges berechtigtes Interesse hat, insbesondere zum Schutz der weiteren Nutzer vor betrügerischen Aktivitäten:a) Löschen von Foreneinträgen (inklusive Fotos und Texten) b) Verwarnung von registrierten Nutzernc) Be-/Einschränkung der Nutzung der Sundance Webseite d) Vorläufige Sperrung e) Endgültige Sperrung

8.2 Bei der Wahl einer Maßnahme berücksichtigt Sundance die berechtigten Interessen des betroffenen Nutzers, insbesondere ob Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass der Nutzer den Verstoß nicht verschuldet hat.

8.3 Sundance kann einen registrierten Nutzer endgültig von der Nutzung des Online-Service von Sundance  ausschließen (endgültige Sperre), wenn der Nutzera) bei der Anmeldung falsche Kontaktdaten angegeben hat, insbesondere eine falsche oder ungültige E-Mail-Adresse.b) sein Mitgliedskonto einem Dritten zur Nutzung überträgt.c) andere Nutzer von Sundance oder Sundance in erheblichem Maße schädigt, insbesondere Leistungen von Sundance zu gesetzwidrigen Zwecken missbraucht.d) ein anderer wichtiger Grund vorliegt.

8.4 Nachdem ein Nutzer endgültig gesperrt wurde, besteht kein Anspruch auf Wiederherstellung des gesperrten Mitgliedskontos.

8.5 Sobald ein Nutzer gesperrt wurde, darf dieser die Sundance Webseite auch mit anderen Mitgliedskonten nicht mehr nutzen und sich nicht erneut anmelden.


9. Gewährleistung

Sundance hat für die Nichterfüllung vertraglicher Pflichten nicht einzustehen, solange die Nichterfüllung auf einem außerhalb des Einflussbereichs von Sundance liegenden Hinderungsgrund (Naturkatastrophen, Krieg, Terrorismus etc.) beruht. Vereinbarte Leistungsfristen gelten als entsprechend verlängert. Sundance trifft sämtliche zumutbaren, technischen und personellen Vorkehrungen, die eine Überlastung bzw. einen Ausfall der Server oder der Domains weitgehend ausschließen. Eine 100%ige Erreichbarkeit kann nicht gewährleistet werden. Im Falle der vorübergehenden Nichterreichbarkeit der Websites und/oder des jeweiligen Eintrags bemüht sich Sundance um unverzügliche Problembehebung. Der Nutzer hat keine Gewährleistungsansprüche aufgrund derartiger vorübergehender technischer Ausfälle.Es handelt sich bei den von Sundance zur Verfügung gestellten Informationen um astrologische Deutungen und Informationen. Es liegt vollständig in der Verantwortung des Nutzers die Richtigkeit, Vollständigkeit und Nützlichkeit aller Analysen, Ratschläge, Dienstleistungen oder anderer Informationen sowie die Qualität und Eignung aller Informationen, die über die Web-Seiten von Sundance angeboten werden, zu beurteilen. Prinzipiell gilt das Verständnis: „Die Sterne machen geneigt, aber sie zwingen nicht.“


10. Haftungsbeschränkungen

Sundance haftet nur für die Gewährleistung der Bereitstellung der Leistungen.Sundance haftet grundsätzlich nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Sundance haftet ferner auch bei der fahrlässigen Verletzung von Pflichten, wenn dadurch eine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit entstanden oder eine Garantie oder Ansprüche aus Produkthaftungsgesetz betroffen sind. Sundance haftet ferner auch bei der fahrlässigen Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut. Im letztgenannten Fall haftet Sundance jedoch nicht auf nicht vorhersehbaren, nicht vertragstypischen Schaden. Sundance haftet nicht bei leicht fahrlässiger Verletzung anderer Pflichten. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten auch für Erfüllungsgehilfen von Sundance.Kritische Beispiele die haftungsmässig zwingend ausgeschlossen werden müssen:1) ein Kind wird an einem astrogeografisch für Ausbildung günstigen Ort eingeschult und versagt dort.2) ein Investor kauft ein astrogeografisch günstig gelegenes Immobilienangebot das sich ungünstig für ihn entwickelt.Es muss umfänglich ausgeschlossen sein, dass Kunden aus „fehlerhaften“ astrogeografischen Deutungen juristische Anspruchsgrundlagen ableiten bzw. ableiten können.


11. Schlussbestimmungen/ Änderungen dieser ANB

11.1 Sundance behält sich vor, diese ANB zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden per E-Mail jedem registrierten Nutzer mindestens zwei Wochen vor Inkrafttreten der Änderung zugesandt. Widerspricht ein registrierter Nutzer den geänderten Nutzungsbestimmungen, so erlischt die Mitgliedschaft. Erfolgt kein Widerspruch innerhalb von 14 Tagen, so gelten die geänderten AGB als angenommen.

11.2 Es gilt deutsches Recht als anwendbar. Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den Internationalen Warenkauf (CISG) wird ausgeschlossen. 

11.3 Erfüllungsort ist der Sitz von Sundance. Alleiniger Gerichtsstand für sämtliche sich zwischen den Parteien aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist der Sitz von Sundance, soweit der Nutzer Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist bzw. eine Privatperson ist.

11.4 Soweit einzelne Bestimmungen der vorstehenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen  ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, wird die Wirksamkeit des Vertrages sowie der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Stand: 22.06.2012


Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button, u.w.)Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.phpWenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google AnalyticsDiese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google AdsenseDiese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Datenschutzerklärung für die Nutzung von TwitterAuf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unterhttp://twitter.com/account/settings ändern.